Archive for Kuhbar

ARONIABEERE – Wilde Vitaminpower

Das wilde „Beerchen“ dem echte Wunderdinge nachgesagt werden, treibt gern ein bisschen Schabernack.. den sie ist nicht das, was ihr Name verkündet: Sie ist ein Rosengewächs, auch wenn man ihr das nicht direkt ansieht und ist ein Mitglied der Kernobstfamilie, keine Beere. Aber eins ist sie auf jeden Fall: Ein exquisiter Genuss!

Bei uns gewinnt die Aroniabeere langsam an Bekanntheit, in anderen Ländern, vor allem in Russland wird sie längst angebaut. Das Fruchtfleisch ist so intensiv rot gefärbt, so dass es in vollreifen Zustand schwarz wirkt. Erntezeit ist Ende August bis in den frühen September.
Ihr Geschmack ist intensiv und typisch: Etwas Süße mit einer feinen Säure gepaart mit herben Aromen, die sowohl an Heidelbeere, als auch an Preiselbeeren erinnern, dazu kommt ein zarter Duft nach Mandeln.Der Saft dagegen hat einen bittermandelartigen Geruch und ein eigenartiges, herbes Aroma.

Was steckt drin?
Aroniabeeren besitzen von allen Obstsorten den höchsten Anteil an roten und blauen Pflanzenfarbstoffen. Diese schützen vor Erkrankungen und oxidativer Schädigung

Neben Vitaminen:Vitamin E, Beta Carotin und Folsäure, hat sie Mineral- und Ballaststoffen (Kalium, Calcium, Eisen und Zink) und einen Aroniabeeren sehr hohen Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen den Polyphenolen und den Ballaststoff Pektin auf.
Die Aroniabeere hilft dabei den Körper ganzheitlich zu regulieren. Im Bereich Herz-Kreislauf können die Inhaltsstoffe regulierend auf Gefäße wirken. Sie regulieren den Blutdruck und regen die Durchblutung an. Als „Venenputzer“ wirken sie sich positiv auf die Cholesterinwerte aus. Der regelmäßige Genuss von Aronia verlangsamt die Arterienverkalkung und senkt nachweislich den Cholesterinspiegel.

Die Flavonoide der kleinen Schwarzen sind für die entzündungshemmende Wirkung verantwortlich. Sie steigern die Aufnahme von Vitaminen und Mineralien, so dass wir sehr gut mit allen Vitalstoffen versorgt werden. Im Bereich Entzündungen wirkt die Aronia vorbeugend und unterstützt die Heilung von Entzündungen aller Art.

Auch auf das Immunsystem wirkt Aronia aktivierend, so dass der Körper sich schnell und effektiv gegen Angriffe von Keimen verteidigen kann, ohne aber übersteigert zu reagieren.